Filter schließen
  •  
  •  
X
Weitere Infos

Angetrieben wird die Sea Ground 300 Ceramic Date von einem NH35-Uhrwerk. Dieses Werk wird in vielen Uhren verwendet und ist aufgrund der Langlebigkeit, Robustheit und Genauigkeit extrem beliebt. Jedes Uhrwerk wird vor dem Einbau zusätzlich überprüft. Somit wird eine hohe Ganggenauigkeit sichergestellt. Um die Ablesbarkeit des Datums zu erleichtern, ist auf dem kratzfesten und doppelt entspiegelten Saphirglas über dem Datum eine Lupe angebracht. Die Sea Ground 300 Ceramic Date ist ausgestattet mit Swiss Super-LumiNova BGW9. Einer Leuchtmasse, die es ermöglicht, die Uhr im Dunkeln ablesen zu können. Sowohl Indizes, Zeiger und der Leuchtpunkt auf der Keramiklünette sind mit der Leuchtmasse versehen. Der Leuchteffekt hält mehrere Stunden an.

Das Gehäuse und das Armband bestehen aus massivem Edelstahl. Wahlweise kann man wählen zwischen klassischem Silber, luxuriösem Vollgold und einer teilvergoldeten Variante. Das Armband besitzt eine Tauchverlängerung die ausgeklappt werden kann. Damit kann man die Uhr auch über einem Taucheranzug tragen. Ein schwarzes Ziffernblatt ist bei dem Großteil der Modelle Standard. Die Keramiklünette ist in der Regel schwarz und die eingefrästen Ziffern und Indizes sind entsprechend silber oder gold. Besonders auffällig und alles andere als Standard ist die Variante mit blauem Ziffernblatt und blauer Lünette. Diese farbenfrohe Version ist ein echter Hingucker. Wer es ein wenig dezenter mag, kann zum Modell mit schwarzem Blatt und blauer Lünette greifen.

Alle Uhren der Reihe Sea Ground 300 Ceramic Date sind Made in Germany. Jedes Modell wird verschiedenen Qualitätsprüfungen unterzogen. Die einzigartigen Taucheruhren aus Deutschland sind vielfältig einsetzbar und lassen sich sowohl zum Taucheranzug und zum Businessanzug angenehm tragen.

schliessen

 

Ist die Sea Ground 300 Ceramic Date Kollektion Made in Germany?

Ja, die gesamte Sea Ground 300 Ceramic Date Kollektion ist Made in Germany und wird in Würzburg produziert.

Was ist der Unterschied zwischen der Ocean King und Sea Ground 300 Kollektion?

Die Ocean King hat einen Lünetteneinsatz aus Edelstahl im Vergleich zu Aluminium oder Keramik bei den Sea Ground 300 Modellen. Während die Sea Ground Kollektion eine klassische Taucheruhr ist, wird die Ocean King neben der Taucheruhr auch als klassische Segel-Regatta Uhr eingeordnet.

Was ist der Unterschied zwischen der Sea Ground 300 Ceramic Date und der Sea Ground 300 Date?

Die Sea Ground 300 Ceramic Date hat einen Lünetteneinsatz aus kratzfesten Keramik, während bei der Sea Ground 300 Date dieser aus Aluminium ist.

Welche Armbänder passen für die Modelle?

Alle Lederbänder mit einer Breite von 22mm sowie das Metallarmband, das standardmäßig an den Uhren montiert ist.

Werden die Uhren auf Ganggenauigkeit geprüft?

Alle Made in Germany Uhren werden einzeln auf Ganggenauigkeit geprüft unf feinreguliert.

Ist die Bandlänge passend für Ihren Arm?

Grundsätzlich empfehlen wir, alle Anpassungen am Armband ausschließlich von einem Fachhandel durchführen zu lassen.
Wenn Sie sich fragen, ob die Bandlänge unserer Uhren für Ihren Arm passend ist, haben wir hier eine Richtlinie für Sie:
- Sea Ground 300 Ceramic Date mit Edelstahlarmband: Passend für einen Armumfang zwischen 17,5 und 21,5 cm

Die Angaben sind lediglich Anhaltspunkte, da die symmetrien des Armes bei jedem unterschiedlich sind und es dadurch zu Abweichungen kommen kann.
Alle Edelstahlarmbänder können durch zusätzliche Glieder beliebig erweitert werden. Eine Kürzung der Armbänder unter den angegebenen Wert von 17,5 cm ist leider nicht möglich. Wenn Sie bei der Bestellung Ihren Armumfang angeben, stellen wir das Armband gerne bereits auf die richtige Länge ein. 

Zuletzt angesehen