Filter schließen
  •  
  •  
X
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wie bei jedes klassischen Taucheruhr ist eine einseitig drehbare Lünette Teil der Uhr. Die Ziffern und Markierungen der Edelstahllünette sind präzise eingefräst. Das praktische Design der Lünette erlaubt eine simple Bedienung ohne abrutschen. Und das sogar mit Handschuhen. Das massive Armband ist ebenfalls aus Edelstahl gefertigt. Die Sicherheitsfaltschließe mit Doppelverschluss stellt sicher, dass die Uhr sicher am Handgelenk getragen werden kann, ohne Angst haben zu müssen sie zu verlieren. Darüber hinaus hat das Armband eine Tauchverlängerung. Die Länge des Bands kann so blitzschnell vergrößert werden und ein Tragen über einem Taucheranzug wird somit ermöglicht.

Der rote Sekundenzeiger der Ocean King-Modelle sticht vor allem bei den Varianten mit weißem und schwarzem Ziffernblatt heraus. Bei den anderen Modellen liegt der optische Fokus allerdings nicht auf dem Sekundenzeiger, sondern auf den farbenprächtigen Blättern der Uhr. Die Ziffernblätter dieser Modelle sind nämlich versehen mit einem grünen bzw. blauen Sonnenschliff. Auch bei schlechten Sichtverhältnissen kann man sich über Farben an der Uhr erfreuen. Die Zeiger und Indizes sind mit einer Leuchtmasse belegt (Super-LumiNova BGW9), die ein Ablesen im Dunkeln erlaubt. Diese blau nachleuchtende Masse erhellt die Uhr für mehrere Stunden. Über dem Datum der Uhr auf der 3-Uhr-Position ist eine Lupe angebracht, die das Tagesdatum vergrößert.

In den Uhren sind automatische Uhrwerke von Seiko Instruments verbaut. Das Werk NH35 ist in der Uhrenwelt sehr populär. Jedes Werk wird vor dem Einbau genauestens geprüft. Generell wird jede Uhr der Reihe einer ausführlichen Qualitätskontrolle unterzogen. Unter anderem werden Wasserdichtigkeit und Ganggenauigkeit überprüft. Jedes Modell der Reihe trägt das Qualitätssiegel Made in Germany.

Zuletzt angesehen