Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
X
Weitere Infos
Styles
1 von 4

Woher weiß ich, welche Automatikuhr die Richtige für mich ist?

Zuerst sollten Sie festlegen, ob Ihre Uhr für den täglichen Gebrauch im Alltag getragen werden soll oder spezifischen Zwecken dienen soll, wie dem Sporttauchen, dem Fliegen oder auch für beide Zwecke. Taucheruhren finden Sie in unseren Kollektionen SEA GROUND und OCEAN KING. Alle diese Automatikuhren besitzen die Eigenschaften, die für einen erfolgreichen Tauchgang erforderlich sind.

  • Wasserdichte: bis zu 300 m/30 bar durch massiven Gehäuseboden und verschraubter Krone
  • Sicherheit und Komfort: Armband mit Tauchverlängerung zum Tragen über dem Taucheranzug und Sicherheitsfaltschließe für garantierten Halt
  • Im Dunkeln: nachleuchtende Zeiger mit hochwertigem Superluminova für stundenlanges Leuchten
  • Die Lünette: wie bei jeder richtigen Taucheruhr ist die Lünette einseitig drehbar, um so eine sichere Zeitkontrolle zu gewährleisten

Interessieren Sie sich für eine Fliegeruhr, haben sie die Auswahl aus verschieden gestalteten Modellen der Kollektion RED BARON. Egal ob Sie hoch hinaus möchten, oder einfach nur nach einer eleganten Herrenuhr suchen, mit einem unserer Modelle machen Sie stets eine gute Figur. In der Vergangenheit waren Fliegeruhren ein unabdingbares Hilfsmittel eines jeden Navigators an Bord des Flugzeugs und mussten folgende Haupteigenschaften besitzen:

  • Schnelle Erkennbarkeit: ein kontrastreiches Zifferblatt und großes Uhrengehäuse, um jedes Detail in Sekundenschnelle zu erkennen
  • Entspiegelung: matte Farben und entspiegeltes Glas, um die Reflektion von einfallendem Licht zu verhindern
  • Stoßfestigkeit: ein widerstandsfähiges Gehäuse und gehärtetes, kratzfestes Glas

 

Design

Ist die Entscheidung nun gefallen, welchen Uhrentyp Sie sich zulegen möchten, stehen Sie vor der nächsten Frage: wie soll Ihre Uhr aussehen? Unsere Automatikuhren für Herren überzeugen in vielfältigen Designs und Materialien, stets von höchster Qualität. Klassisch und elegant Wenn Sie auf der Suche nach Uhren sind, die zu jedem Anlass getragen werden können, ohne dabei gewöhnlich zu sein, sollten Sie einen Blick auf die SEA GROUND 300 G300-013M werfen. Diese Taucheruhr ist eine Kreation aus silbernem Edelstahl und einem tiefschwarzen Zifferblatt. Abgerundet wird das Bild durch nachleuchtende Zeiger und einem doppelt entspiegelten Saphirglas, welches besonders vor Kratzern schützt. Unter den Fliegeruhren von Gigandet zählen die RED BARON III - G16-008 und RED BARON III - G16-004 zu den zeitlos überzeugenden Modellen. Mit dem jeweils weißen und schwarzen Zifferblatt und dem klassischen schwarzen Armband, werden Sie diese Modelle, ob in den Lüften oder am Boden, zuverlässig begleiten. Mit einer Gangreserve von 42 Stunden haben sie eine besonders lange Lebensdauer, auch bei häufigem abnehmen der Uhr.

Setzen Sie ein Statement mit unseren Automatikuhren für Herren

Mögen Sie eine gewisse Extravaganz, ohne vom Wichtigsten, nämlich Ihnen selbst abzulenken, werden Sie in unseren Kollektionen fündig. Wählen Sie aus zwischen Automatikuhren aus goldenem Edelstahl und marineblauem Zifferblatt wie der SEA GROUND 300 G30-019M oder der SEA GROUND 300 G300-003, einer eleganten und zugleich sportlichen Variante mit khakifarbenem Textilarmband und grünem Zifferblatt. Die Besonderheit dieses Modells ist die Unterseite des Armbands aus Leder, welches eine hohe Strapazierfähigkeit aufweist und großen Halt bietet. Mit einer Wasserdichtigkeit bis zu 300 m/30 bar handelt es sich hier um eine leistungsfähige Taucheruhr.

Vintage

Für einzigartige Nostalgiemomente sorgen unsere Herren Fliegeruhren der RED BARON Kollektion. Als Hommage an die Anfänge der klassischen Fliegeruhrmodelle finden Sie hier besondere Stücke in vielfältigen Ausführungen. Sie haben die Auswahl aus schwarzen und braunen Lederarmbändern, sowie eleganten Armbändern aus silbernem und schwarzem Edelstahl. Suchen Sie nach einem ganz besonderen Vintagemodell, ist die RED BARON l G8-011 zu empfehlen. Diese Uhr im Vintagedesign hat als Einzige eine goldene Beschriftung sowie goldene Zeiger auf schwarzem Grund. Mit einer Automatikuhr tragen Sie nicht nur ein modisches Accessoire oder einen Nutzgegenstand am Handgelenk, Sie treiben einen lebendigen Mechanismus mit einer komplexen Funktionsweise mit Ihren eigenen Bewegungen an. Wie Alles was lebt, ist auch die Automatikuhr nicht geräuschlos. Das gleichmäßige Ticken ist ein Beweis dafür. Durch regelmäßige Revision und achtsamem Umgang, wird Ihr Lieblingsmodell Sie ein Leben lang begleiten.

schliessen
1 von 4

 

Warum sollten Sie sich eine Automatikuhr kaufen?

Es gibt zahlreiche Gründe, die für einen Kauf einer Automatikuhr sprechen.
Zum einen zählt sie als ein mechanisches Meisterwerk, die völlig unabhängig von Energiequellen wie Batterien angetrieben wird. Ausschließlich die Bewegung durch die Hand erweckt die Uhr zum Leben.
Ein weiterer Punkt ist der Umweltaspekt. Man könnte die Uhren auch als nachhaltigste Uhren der Welt bezeichnen, da keine Entsorgung von Batterien oder seltenen Erden anfällt. Das bekanntes Zitat der Uhren-Legende J.C. Biver "Ein Produkt für die Ewigkeit" könnte die Beschreibung einer Automatikuhr nicht besser treffen.
Zuletzt treffen die mechanischen Uhren den aktuelle Zeitgeist und sind insgesamt werthaltiger und stabiler im Preis als Quarzuhren.

Was sollte man bei Automatikuhren beachten?

Bei einer längeren Liegedauer der Uhr muss diese manuell aufgezogen werden. Wie lange eine Uhr ruhen kann, ohne dass sie stehen bleibt, ist von der sogenannten Gangreserve abhängig. Je nach Werk liegt diese bei uns zwischen 40 und 120 Stunden.
Alle 5 Jahre empfehlen wir eine Revision. Wie bei allen mechanischen Geräten kann es auch bei Automatikuhren zum Verschleiß einzelner Teile kommen. Um dies vorzubeugen, ist eine regelmäßige Revision sinnvoll.
Eine Reparatur ist fast uneingeschränkt möglich und nahezu alle Teil können ausgetauscht werden. Zu guter Letzt ist zu erwähnen, dass die Ganggenauigkeit bei einer Automatikuhr geringer als bei einer Quarzuhr ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer Automatik- und Quarzuhr?

- Eine Automatikuhr wird völlig autonom von der Bewegung des Armes angetrieben, während die Quarzuhr durch eine Batterie angetrieben wird
- Mechanische Uhr hat deutlich höhere Lebensdauer und kann repariert werden, während die Batterie-betriebene Uhr die Uhrzeit genauer anzeigt und sich eine Reparatur weniger lohnt
- In der Regel sind Automatikuhren teurer als Quarzuhren, da mehr Handarbeit in der Fertigung steckt und das Uhrwerk deutlich aufwendiger und komplexer ist

Zuletzt angesehen